Ballonfahren

Sich mit dem Heißluftballon lautlos in die Lüfte erheben.
Die Morgennebel oder den Sonnenuntergang anfassen können.
Nein, nicht fliegen. In Deutschland fährt man mit dem Ballon.
Wie der Seemann auf dem Meer so fährt der Ballonfahrer im Wind.
Jeder sollte sich dieses, wenn auch nicht preiswerte Vergnügen einmal leisten.
Die Eindrücke des lautlosen dahingleitens kurz über den Baumwipfeln oder auf
4000 m Höhe über die schneebedeckten Alpen.
Jeder der es erlebt hat, wird es nicht mehr vergessen und
es besteht immer die Gefahr süchtig danach zu werden.

 

 

 

Hier sind noch mehr Bilder:

Bilder
aus aller Welt
Bilder von
Heissluftballonen