Grub.gif (12655 Byte)

Virtuelle Welten
Chaträume

1storm~1.gif (1520 Byte)

 

ch1.gif (6500 Byte)

 

Ein paar kritische Anmerkungen

 

Die Onlinewelt ist meinst ziemlich anonym. Manche Menschen neigen dann offensichtlich dazu, sich so zu verhalten wie sie es sonst im richtigen Leben nie tun würden. Natürlich, es reizt ja auch, wer hat das selbst noch nicht ausprobiert ?
Aber kann es richtig sein, daß es in ganz "normalen" Foren nur noch ein Gesprächsthema gibt ?
Oder ist es richtig, daß jede Frau <oder vielleicht ist es ja auch ein kleines 11 jähriges Mädchen> oft auf übelste Art angebaggert wird ? Nur mal so zur Ehrrettung der Männer sei gesagt, daß manche Frauen sich auch nicht anders verhalten.

Es geht mir aber um eins, Erwachsene Menschen können sich unterhalten über was sie auch immer wollen. Aber Gespräche auf eindeutig zweideutige Weise mit unbekannten Forumsteilnehmern eröffnen, daß ist doch wohl abartig. In den Foren oder Chaträumen sind oft Kinder und Jugendliche und sie sollen und müssen sich mit diesem Medium beschäftigen. Hier sollte sich jeder einmal an die eigene Nase fassen und sich einmal überlegen, wie würde er denn reagieren, wenn sein eigenes Kind auf derartige Weise angemacht wird.
Ein wenig Zurückhaltung sollte hier selbstverständlich sein. Wenn jemand sich auf diese Art und Weise unterhalten möchte, dann kann er dies jederzeit in den entsprechenden erwachsenen Foren und Chaträumen tun.